FANDOM


Why Stories are told about Anansi
Why Stories Are Told About Anansi
Informationen
Erscheinungsland USA
Erscheinungsjahr 1995-1997
Originalsprache Amerikanisch
Seiten 2

Why Stories are told about Anansi ist eine Story aus den Rafiki Remembers Geschichten.

Text Übersetzt

Es gibt viele Geschichten über Anansi die Spinne dem bekannten Trickser.Aber so war es nicht immer. Einst waren die meisten Geschichten über den Himmels Gott. Dann, eines Tages ging Anansi zum Himmel Gott und sagte:"Ich möchte das all die Geschichten die über sie erzählt werden über mich erzählt werden. Was soll ich tun?" Der Himmels Gott antwortete: " Sie müssen zeigen das sie solche Geschichten verdienen. Wenn sie drei schwierige Aufgaben bewältigen, erlaube ich Ihnen das sie meine Geschichten haben dürfen. Dies sind die Aufgaben: Bringe mir einen Bienenschwarm, eine glitschige Python und einen lebendigen Leoparden." Anansi stimmt zu und geht wieder nachhause. Zuhause dachte Anansi nach wie die aufgaben zu bewältigen sind. Nach einer Weile hat Anansi eine Idee. Er nahm einen Kürbis aus seiner Küche und ließ ein wenig Honig in den Boden tropfen, und machte mit dem Kürbis einen Spaziergang. Die Bienen rochen den Honig und flogen in de Kürbis, bald waren ganz viele Bienen um Anansi. Er sagt zu ihnen: " Mein Freund sagte immer das ein Bienenschwarm niemals in einen Kürbis passen würde. Was denken sie?" "Natürlich können wir, sagte die Bienen Königin, und alle Bienen flogen in den Kürbis. Als alle Bienen im Kürbis waren, machte Anansi den Deckel drauf. Er brachte den Kürbis zum Himmels Gott, der sagte: Gut gemacht!. Aber vergessen sie nicht, dass sie mir noch eine glitschige Python und einen lebendigen Leoparden bringen. Anansi ging wieder nachhause, nach einigen Tagen überlegen hatte er Plötzlich einen Plan. Erging in den Wald und schnitt sich einen extrem langen Stock. Dann machte er sich auf die suche nach einer Python. Er fand eine ruhende im Unterholz. "Python", sagte Anansi. "Ich habe Streit mit einem Freund. Er sagt das eine Kobra größer ist als eine Python. Aber ich sage das eine Python größer ist und ich habe diesen Stock um zu messen. "Natürlich bin ich länger als eine Kobra", sagte die Python wütend, "Ich werde es dir zeigen". Der Python streckte sich zu seiner vollen länge. Anansi setzte den Stock gegen den Python. "Sie zappel",klagte Anansi, "Lassen sie mich den stock an sie binden, um sicherzustellen das ich genau messe. Der Python akzeptiert natürlich. als Anansi ihn an den Stock fertig gebunden hatte, nahm er den Stock und er ging zum Himmels Gott. "sehr gut rief der Himmels Gott. Jetzt bring mir den lebendigen Leoparden. Anansi ging zurück nachhause um nachzudenken. Nach ein paar Tagen hatte er wieder eine Idee. Er ging in den Wald, wo der Leopard jagt und grub ein großes Loch. Er verkleidete das Loch mit Blättern und Zweigen. Er zog sich zurück ins Gebüsch und wartete ab. Schließlich hörte er die weichen Tritte des Leoparden. Er ging auf dem Waldboden, er kam immer näher und näher bis Crash! Der Leopard trat auf die bedeckten Zweige und Blätter und fiel in das Loch. Anansi kam bis an den Rand des Loches und schaute vorbei. "Nun.Was ist den hier passiert!, sagte er. "Ich könnte dich retten, aber sobald sie aus diesem Loch sind werden sie mich fressen. "Oh nein ich werde nicht schon wieder eine Spinne fressen", versprach der Leopard Anansi. Anansi holte einen Stock und ein Seil. Er senkte den Stock in das Loch und stieg nach. "Ich werde deine Pfoten auf den Stock binden, dann hole ich sie raus, erklärte er dem Leoparden. Aber als Anansi den Leoparden aus dem loch bekommen hatte lies er ihn nicht frei sondern bracht ihm zum Himmels Gott. "Hier sind sie", sagte er triumphierend. "ich habe ihre drei Aufgaben abgeschlossen." "Haben sie sicherlich", antwortete der Himmels Gott, "Ausgezeichnet! Ich denke das sie das Recht verdient haben, der Held von all den Geschichten, die über mich erzählt werden zu sein. Und nun hören wir viele Geschichten über die Spinne Anansi und nur wenige über den Himmels Gott.

Charaktere

Story