FANDOM


The Friends
Thefriends1
Informationen
Erscheinungsland USA
Erscheinungsjahr 1995-1997
Originalsprache Amerikanisch
Seiten 2

The Friends ist eine Story aus den Rafiki Remembers Geschichten.

Text Übersetzt

Baboon und Tortoise sind Freunde und für Baboon war klar, dass wenn er beschließt, zu heiraten, er seinen Freund Tortoise natürlich auch einladen wurde. Als Tortoise zu der Hochzeitsfeier kam, fand er alle Paviane auf einem Baum sitzen. "Hallo Tortoise." Sein Freund begrüßte ihn. "Das Essen ist hier oben. Wenn du bei uns bist, musst du dich verhalten so wie wir, es ist sehr unhöflich, wenn du es nicht machst. Deshalb musst du bei uns im Baum sitzen, um mit zu essen." Nun, wie du weißt sind Schildkröten nicht zum Sitzen in Bäumen gedacht. Ihre harte Schale macht sie steif, und sie haben keine langen flexiblen Arme so wie die Paviane. Die Paviane halfen ihm auf den Baum, denn Schildkröten sind nicht zum Klettern gemacht. Doch obwohl er es geschafft hat, sein Ende der Schale auf einem Ast auszugleichen, jedes mal, wenn Tortoise sich beugt, um etwas zu essen, fiel die arme Kreatur auf den Bauch und dann musste er jedes mal wieder auf den Zweig gehoben werden. Baboon und seine Freunde fanden dies urkomisch und die Nahrung essend brüllten sie vor Lachen. Am Ende kehrte Tortoise mit Schmerzen am ganzen Körper und eher hungrig nach Hause. Tortoise sagte nichts. Dennoch hatte er stille Gedanken der Rache. Dann, eines Tages beschloss er zu heiraten, und schickte Baboon eine Einladung. Um seine Heimat brannte Gras so dass es verkohlt und geschwärzt ist. Am nächsten Tag, als Baboon auf der Party ankam, bat Tortoise, seine Hände zu sehen. Da Paviane auf allen Vieren gehen, wurden Baboons Hände mit schwarzen Staub von dem verbrannten Gras bedeckt. "Das geht nicht", sagte Tortoise in einem missbilligenden Ton. "Es sind schlechte Manieren, wenn man mit schmutzigen Händen isst. Geh zum Fluss und wasch sie, danach komm zurück und esse mit uns." Baboon machte das, was Tortoise sagte, aber als er zurückkehrte, waren seine Hände genauso schmutzig wie vorher, weil er ja wieder durch das verbrannte Gras laufen musste. Egal wie oft Baboon sich die Hände wusch und egal welchen Weg er zu Tortoises Haus ging, waren seine Hände immer wieder schmutzig bei der Ankunft. Tortoise und seine Freunde waren sehr amüsiert. Sie verputzen die Lebensmittel, ohne Baboon auch nur einen Bissen abzugeben. Babbon kehrte hungrig und vielleicht etwas schlauer wieder nach Hause.

Charaktere

Story