FANDOM


Mohatu ist ein großer, brauner Löwe mit brauner Mähne (Allerdings ist Mufasas rote Mähne im Buch auch braun...). Er ist der erste König des Geweihten Landes, dessen Name überliefert wird. Über Mohatus Eltern wird nichts überliefert. Mohatu ist ein Löwe, der sich nie daran gewöhnen konnte, lange Zeit beim Königsfelsen zu verbringen und deshalb oft auf Reisen ist. Er war ein ganz besonderer und vor allem der erste König.

Auftritte

  • The Lion King: The brightest star (Buch)
  • König der Löwen "Ein heller Stern" Hörspiel

Biographie

Als Mohatu seine Herrschaft als König antritt, fällt eine große Dürre über das Geweihte Land und das Wasserloch ist der einzige Platz, an dem es noch etwas zu Trinken gibt. Mohatu beschließt, das Wasser gerecht zu verteilen und gibt den schwächeren Tieren mehr Wasser als den Stärkeren. Ein besonders gemeiner Löwe hält sich jedoch nicht an diese Vereinbarung und lässt kein Tier mehr zum Wasserloch vor, sondern beansprucht alles für sich. Mohatu ist enttäuscht darüber, dass er nicht allen Löwen vertrauen kann und verlässt das Geweihte Land, um eine Lösung gegen den Wassermangel zu finden. Nach einer langen Reise findet er einen Dschungel, in dem er auf ein Krokodil trifft, das seltsamerweise weint. Das Krokodil erklärt ihm, dass es keine Freunde hätte, weil alle vor ihm Angst hätten und deswegen niemand zum Fluss käme. Mohatu verspricht, ihm zu helfen, und sucht nach weiteren Tieren in der Nähe. Er stößt zufällig mit einem Nilpferd zusammen, von dem er erfährt, dass es nicht zum Fluss gehe, weil es Angst vor dem Krokodil habe. Als er seine Suche fortsetzt, trifft er ein Gnu, dass ihm erzählt, dass es den Fluss meide, weil es auf dem Weg dorthin an dem Nilpferd vorbeimüsse und es Angst vor diesem hätte. Schließlich trifft Mohatu auf ein Zebra, dass sich ebenfalls weigert zum Fluss zu gehen, weil es Angst vor Raubtieren hätte und so immer in der Nähe der Gnuherde bleibe. Da die Gnuherde aber nie den Fluss besuchen würde, ginge das Zebra selbstverständlich auch nie dorthin. Da wird Mohatu das eigentliche Problem klar, dass auch die Tiere des Geweihten Landes betrifft: Die Tiere vertrauen sich nicht untereinander. Er muss einen Weg finden, dass die Tiere einander vertrauen, denn nur so können sowohl die Tiere im Dschungel als auch die Tiere des geweihten Landes den Fluss benutzen.

Stolz darauf, eine Lösung gefunden zu haben, kehrt er ins geweihte Land zurück und teilt den anderen Tieren mit, dass ein Fluss mit genügend Wasser existiert und beschreibt ihnen außerdem den Weg dorthin. Er ermahnt die Tiere außerdem, dass diese es nur gemeinsam schaffen können, die lange Reise zum Fluss zu überstehen. Doch die Tiere hören nicht auf ihn und stürmen sofort los und überrennen sich in ihrem Egoismus gegenseitig. Das Zebra trifft zuerst am Fluss ein, doch bleibt im Matsch am Ufer stecken und droht vollständig einzusinken. Daraufhin erscheint das Krokodil, dass im Fluss lebt, wodurch das Zebra vollständig in Panik gerät. Mohatu erscheint kurze Zeit später am Fluss und bittet das Krokodil darum, dem Zebra zu helfen. Das Krokodil klettert daraufhin ans Ufer und gibt dem Zebra seinen Schwanz zu fassen, an dem es sich festhält und dadurch ans Ufer gezogen wird. So erkennen die Tiere, dass man nur mit gegenseitiger Hilfe miteinander leben kann und vertrauen sich gegenseitig. Die Tiere des Geweihten Landes leben so lange am Fluss, bis die Dürre im geweihten Land vorüber ist. Mohatu kehrt auch nach der Dürre regelmäßig in den Dschungel zurück, um seine neuen Freunde zu besuchen.

Eines Nachts schläft Mohatu friedlich ein und wacht nicht mehr auf, woraufhin alle Tiere so in Trauer geraten, dass sie seine Lehren vergessen und wieder anfangen, gegeneinander zu kämpfen. Dann jedoch erscheint ein Stern am Himmel und die Tiere wissen, dass es sich um Mohatus Geist handelt. Sie sehen ein, dass es falsch ist, gegeneinander zu kämpfen und respektieren sich.

Mohatu ist Urus Vater und Uru ist die Mutter von Mufasa und Scar.

                                                         Mohatu
                    Ahadi           +              Uru
                                Mufasa, Scar 
                   Sarabi+                        + Zira
                       Simba                Nuka, Vitani    Kovu 
                      +Nala 
       = Kopa, Kiara, Kion 
                   Kiara+ Kovu               Kopa+ Vitani

Bilder

Quellen:

  • The Lion King: The Brightest Star (Buch)

König der Löwen "Ein heller Stern" (Hörspiel)