FANDOM


Kleine Giganten
Seite 1

Little Giants

Informationen
Erscheinungsland Niederlande
Erscheinungsjahr 1998
Originalsprache Niederländisch
Seiten 6

Kleine Giganten ist ein Comic in niederländischer Sprache, der 1998 erschienen ist.

Inhalt

Simba und Nala entspannen in der Sonne in der nähe eines Ameisenhügels. Simba fällt auf, dass sie den ganzen Tag arbeiten, für Nala bei dem Wetter eine schreckliche Vorstellung. Simba will den Ameisen einen Streich spielen. Er nimmt einen Stock und pickst damit ein Loch in den Haufen. Daraufhin strömen Unmengen von Ameisen aus dem Haufen. Simba will ihnen eine Erfrischung geben und spritzt Wasser auf das Loch. Mufasa taucht auf und ist sehr verärgert, ihm gefällt es gar nicht was Simba mit den Ameisen macht. Er lehrt ihn, dass er vor allen Tieren Respekt haben soll! Er erzählt ihnen, dass Ameisen sehr stark sind, da sie mehr tragen können als sie selber wiegen und sie sehr gut im Team arbeiten können. Wären Ameisen größer als Mufasa, hätten er und andere Löwen keine Chance gegen sie. Plötzlich ist Simba alleine in einem Teil der Savanne, den er nicht kennt. Aus allen Ecken tauchen riesige Ameisen auf und sie vertreiben alle aus dem Geweihten Land. Als Simba endlich aus seinem Schlaf erwacht, merkt er ,dass alles nur ein Traum war. Sofort entschuldigt er sich bei den Ameisen für seine Streiche. Mufasa ist begeistert von Simbas Einsicht.

Comic

Informationen[1]

  • Storycode: D 96340
  • Ursprung: Dänemark
  • Titel: Small Giants
  • Held: Simba
  • Seiten: 6
  • Layout: 4 Reihen pro Seite
  • Story: Werner Wejp-Olsen
  • Bleistiftzeichnungen: Gustavo Machado
  • Datum der Erstveröffentlichung: March 1998


Charaktere

Quellen

  1. https://coa.inducks.org